KDFB

Aktuelle Veranstaltungen

Erklärvideos / Bewahrung der Schöpfung

/ Online-Seminar

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Sie haben Ideen, wie die Menschen im Alltag zum Klimaschutz und zur Nachhaltigkeit beitragen können und möchten Ihr Wissen mit anderen Menschen teilen? Vielleicht haben Sie selbst schon einmal Tipps zu einer Frage oder einem Problem in einem YouTube-Video gesucht und festgestellt, dass die Informationen dort hilfreich waren. In dieser Online-Seminarreihe erhalten Sie Gelegenheit, Ihrerseits Wissen in einem sogenannten Erklärvideo auf YouTube zu veröffentlichen und andere zu informieren.

In unserem dreiteiligen Seminar üben Sie im ersten Teil die Technik von Online-Seminaren und erhalten eine Einführung ins Thema. Im zweiten Teil beschäftigen Sie sich mit dem Erzählen von Geschichten, also dem sogenannten "Storytelling", und erarbeiten ein Übungsthema. Im dritten Teil entwickeln Sie in Gruppenarbeit zu mehren Themen im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit eine Geschichte, die die Fachstelle Medien der Diözese später in einem Erklärvideo umsetzt. Die Videos werden auf dem YouTube-Kanal des KDFB veröffentlicht.

Frauen aller Altersgruppen sind herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ort:
Online-Seminar
Termin:
Teil 1 - Freitag, 02.10.2020; 15 - 17 Uhr / Teil 2 - Freitag, 09.10.2020; 15 - 17 Uhr / Teil 3 - Termin nach Absprache
Referentin:

Andrea Hettler, Katholische Erwachsenenbildung

Veranstalter:
Landfrauenvereinigung des KDFB e.V.
Kosten:
keine
Anmeldung:
Landfrauenvereinigung des KDFB e.V., Jahnstr. 30, 70597 Stuttgart; E-Mail: landfrauenvereinigung@blh.drs.de
Weitere Informationen:
Flyer Erklärvideos

Anmeldung:

Mit diesem Anmeldeformular können Sie sich für unsere Bildungsveranstaltungen anmelden.

Persönliche Daten










Sonstiges


AGBs und Datenschutz

Mit den Anmelde- und Teilnahmebedingungen erkläre ich mich einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Mit der Zusendung der Anmeldebestätigung erfolgt auch die Zusendung der Rechnung, die sofort und ohne jeglichen Abzug zu begleichen ist. Nur vor Seminarbeginn eingegangene Zahlungen berechtigen zur Seminarteilnahme.


Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.

Aktuelle Meldungen

"Virus bremst den Unmut nicht"

Unter dieser Überschrift hat die Südwestpresse Ulm eine Zwischenbilanz zur Aktion Maria 2.0 gezogen. Dazu wurde auch unsere Geistliche Beirätin Claudia Schmidt interviewt.

Weiterlesen

Lebensträume zwischen Liegestuhl und Friedhofspark - Frauenkirche to go

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) hatte zusammen mit dem Mädchen-Gymnasium St. Agnes zur Kirche für Frauen eingeladen unter dem Motto „Kirche anders. Frauenkirche to go“.

Weiterlesen

Gegen häusliche und sexualisierte Gewalt

Der Landesfrauenrat Baden-Württemberg fordert eine konsequente Umsetzung der Istanbul Konvention, um Frauen und ihren Kindern den nötigen Schutz vor häuslicher und sexualisierter Gewalt zu ermöglichen!

Weiterlesen