KDFB
Seite 2 von 51
Seiten:

Die Geduld der Frauen ist zu Ende

Katholische Gläubige fordern die Weihe von Frauen zu Diakoninnen

Weiterlesen

Landesfrauenrat sieht Vertrauen in den Koalitionsvertrag beschädigt

Seit mehr als 25 Jahren kämpft der LFR für ein neues Landtagswahlrecht und wieder ist die Reform gescheitert

Weiterlesen

Katholikinnen wollen Diakoninnen werden – jetzt!

Tag der Diakonin am 29. April. Dieses Jahr ist der Diözesanrat erstmals Mitveranstalter der zentralen Veranstaltung zum Tag der Diakonin, die der Frauenbund initiiert hat.

Weiterlesen

Stifte machen Mädchen stark

Durch das Recycling von Schreibgeräten unterstützt der Weltgebetstag ein Team aus LehrerInnen und PsychologInnen, das 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht.

Weiterlesen

Die Zeit zu handeln ist jetzt!

Der Diözesanrat Rottenburg-Stuttgart hat sich auf seiner Klausurtagung am 2./3. März 2018 auf den Tag der Diakonin eingestimmt. Prominente Mitglieder zeigten Flagge und ließen sich fotografieren, um für den Frauendiakonat Stellung zu beziehen.

Weiterlesen
Ordinariatsrätin Dr. Irme Stetter-Karp hält ein Plakat mit der Aufschrift "Die Zeit zu Handeln ist Jetzt!" in der Hand.

Frauenbund und pax christi kritisieren Spielzeugwaffenangebote bei Aldi

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) und pax christi in der Diözese Rottenburg-Stuttgart kritisieren ein Spielzeugwaffenangebot von Aldi.

Weiterlesen
Auf dem Bild sieht man Patronen einer Waffe

KDFB fordert gleiche Entlohnung für gleiche Tätigkeiten

Der diesjährige bundesweite Equal Pay Day (EPD) findet wie im Vorjahr am 18. März statt

Weiterlesen

Gemeinsamkeiten entdecken

Interkulturelle After-Work-Begegnung für Frauen am 23.03.2018 ab 18:00 Uhr im Haus der Katholischen Kirche in Stuttgart

Weiterlesen

Solibrot-Aktion 2018

Der Katholische Deutsche Frauenbund der Diözese Rottenburg-Stuttgart unterstützt zum 5. Mal die Solibrot-Aktion, die der KDFB-Bundesverband und das katholische Werk der Entwicklungszusammenarbeit MISEREOR gemeinsam bundesweit durchführen.

Weiterlesen

Nominierungsgerechtigkeit für Frauen wieder in weiter Ferne

Fassungslos reagiert der Landesfrauenrat Baden-Württemberg auf den Beschluss der CDU-Landtagsfraktion.

Weiterlesen
Seite 2 von 51
Seiten: