KDFB

Persönlichkeit & Kompetenz

Persönlichkeit & Kompetenz - das ist das Motto für Veranstaltungen, die Frauen die Möglichkeit geben, sich für die Aufgaben im Verband und darüber hinaus fit zu machen und sich persönlich, ehrenamtlich und beruflich weiter zu entwickeln.

Home, sweet home! Wo finden lesbische und queere Frauen* Heimat?

Donnerstag, den 12.12.2019 ab 17:00 Uhr bis Sonntag, 15.12.2019, 13:00 Uhr

Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll

Heimat – was ist das? Ein neuerdings im politischen Diskurs wieder beliebter Begriff. Aber was hat jene Heimat mit uns zu tun? Ist Heimat etwas Kollektives oder doch eher von jede*r einzelnen mit Sinn gefüllt? Ist es ein Ort oder doch eher ein Gefühl? Brauchen wir überhaupt eine Heimat? Darüber wollen wir bei der Tagung reden und nachdenken. Über die Faktoren, die unsere Identität und unser Zugehörigkeitsgefühl prägen und wie wir unsere spirituelle Heimat gestalten. Was die Community mit Heimat...

Details

Begegnungstag in Dunningen

Dienstag, 14.01.2020, 8:45 Uhr - 16:30 Uhr

Haus am Adlerbrunnen, Dunningen

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag: Achtsamkeit und Mitgefühl ... sind Haltungen, die bei uns schon geraume Zeit aus dem Buddhismus angekommen sind und viel Beachtung finden. Das mag daran liegen, dass unsere westliche Lebensweise, wollen wir...

Details

Begegnungstag in Zwiefalten

Dienstag, 14.01.2020; 9:15 Uhr - 12:00 Uhr

Adolph Kolpin Haus, Zwiefalten

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das zweiteThema ist regional verschieden. Leitung: Ursula Fundel und Simone Siefert, Zwiefalten

Details

Begegnungstag in Laupheim

Mittwoch, 15.01.2020, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr

Kath. Gemeindezentrum, Laupheim

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Leitung: Brigitte Angele, Laupheim

Details

Begegnungstag auf der Liebfrauenhöhe, Ergenzingen

Donnerstag, 16.01.2020, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Liebfrauenhöhe Ergenzingen

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Klothilde Holocher und Sieglinde Amann, Rottenburg

Details

Begegnungstag in Biberach

Freitag, 17.01.2020, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr

Gemeindezentrum St. Martin, Kirchplatz 3-4, 88400 Biberach

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das zweite Thema ist regional verschieden. Leitung: Birgit Hahn, Ummendorf und Karin Walter, Biberach

Details

Begegnungstag in Berkheim

Samstag, 18.01.2020; 9:00 Uhr - 16:00 Uhr

Festhalle Berkheim

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Agnes Ohmann, Berkheim

Details

Begegnungstag in Mulfingen

Mittwoch, 22.01.2020, 09:15 Uhr - 16:00 Uhr

Kulturscheune Mulfingen

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Elisabeth Ruck, Mulfingen

Details

Begegnungstag in Ellwangen

Mittwoch, 22.01.2020, 09:00 Uhr - 15:30 Uhr

Philipp Jeningen Heim, Ellwangen

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das zweite Thema ist regional verschieden. Leitung: Anne Marie Grimm, Lauchheim

Details

Begegnungstag in Bad Mergentheim-Markelsheim

Mittwoch, 22.01.2020, 13:30 - 17:30 Uhr

Pfarrsaal Markelsheim

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Leitung: Anja Leuchs, KDFB Markelsheim

Details

Begegnungstag in Leutkirch / Allgäu

Mittwoch, 22.01.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Heimatmuseum Leutkirch

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Leitung: Theresia Schupp-Alders, Unterzeil und Adelheid Rauch-Mangold, Leutkirch

Details

Begegnungstag im Kloster Reute, Bad Waldsee

Mittwoch, 22.01.2020, 9:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kloster Reute, Bad Waldsee

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Christine Dorn-Bohner, Bad Waldsee-Hittisweiler Anita Knab, Wolfegg Gerlinde Kurz, Wolfegg Maria Rundel, Bad Waldsee ...

Details

Medientraining

Samstag, 25.01.2020 von 10 - 17 Uhr

Bischof-Leiprecht-Zentrum, Jahnstr. 30, 70597 Stuttgart

Die Verantwortlichen des Frauenbundes haben immer wieder mit Vertreterinnen und Vertretern der Presse zu tun. Wie zuletzt bei den Aktionen zu Maria 2.0 interessierte sich die Presse für die Hintergründe der Aktion, die persönliche Motivation der Frauen und die Haltung des Frauenbundes dazu. Sie wollte Beteiligte interviewen, und Reportagen für Hörfunk und Fernsehen machen. Das Seminar "Medientraining" ist speziell auf Vorstandsfrauen zugeschnitten, zu deren Führungsaufgaben auch die...

Details

Begegnungstag in Donzdorf

Dienstag, 28.01.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Martinushaus Donzdorf

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Maria Kallabis, Donzdorf

Details

Begegnungstag in Bad Saulgau

Mittwoch, 29.01.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kath. Gemeindehaus, Blauwstraße, 88348 Bad Saulgau

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Renate Spehn, Bad Saulgau/ Wilfertsweiler

Details

Begegnungstag in Ehingen

Mittwoch, 29.01.2020; 9:00 Uhr - 15:30 Uhr

Kolpinghaus Ehingen, Hehlestr. 2, 89584 Ehingen

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Bärbel Kräutle, Ehingen

Details

Begegnungstag in Aalen

Donnerstag, 30.01.2020, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Gemeindehaus St. Maria, Aalen

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Leitung: Maria Eßeling und Luzia Gutknecht, Aalen

Details

Begegnungstag in Tettnang

Donnerstag, 30.01.2020, 9:00 Uhr - 16:00 Uhr

Gemeindezentrum St. Gallus,Tettnang

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Gerlinde Frey und Judith Schobloch, Tettnang

Details

Begegnungstag in Flochberg

Mittwoch, 12.02.2020, 09:00 Uhr - 15:30 Uhr

Marienheim Flochberg

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Rita Waizmann, Kirchheim

Details

Begegnungstag in Heilbronn

Mittwoch, 19.02.2020, 09:30 Uhr - 16:00 Uhr

Gemeindehaus St. Peter und Paul, Heilbronn

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Elisabeth Schädel, Neckarsulm und Helga Münch, Heilbronn

Details

Begegnungstag in Bad Buchau

Dienstag, 03.03.2020, 9:00 - 16:00 Uhr

Schöttle-Stube im Kurzentrum, Bad Buchau

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Marianne Diesch und Regina Grimm, Bad Buchau

Details

Begegnungstag in Bad Wurzach

Dienstag, 03.03.2020, 9:00 Uhr - 16:00 Uhr

Pius-Scheel-Haus Bad Wurzach

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Luise Buchschuster, Bad Wurzach

Details

Begegnungstag in Reinstetten

Mittwoch, 04.03.2020, 9:15 - 16:00 Uhr

Gemeindesaal Reinstetten

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Brigitte Hutzmann, Reinstetten

Details

Begegnungstag in Ravensburg

Freitag, 13.03.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Dreifaltigkeitsgemeindesaal, Weststadt, Ravensburg

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Weniger ist mehr" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Christina Längle, Horgenzell und Marlies Rothenhäusler, Taldorf

Details

Einführung in die KDFB-Kampagne

Samstag, 28.03.2020 von 14 - 18 Uhr

Tagungshaus Schönenberg, Ellwangen Schönenberg 40, 73479 Ellwangen (Jagst)

Der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) bewegt sich in ein neues Zeitalter. Mit seiner Kampagne "Bewegen" will der Verband den Leitgedanken "Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen" mit Leben füllen und auf sich und auf Themen, die den Frauen am Herzen liegen, aufmerksam machen. Mit diesem Angebot haben die verantwortlichen Frauen des Verbandes in den Zweigvereinen der Bezirke " Aalen, Schwäbisch Gmünd, Heidenheim " Bad Mergentheim, Künzelsau " Ellwangen, Neresheim " Heilbronn,...

Details

Einführung in die KDFB-Kampagne

Samstag, 25.04.2020 von 14 - 18 Uhr

Liebfrauenhöhe Ergenzingen

Der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) bewegt sich in ein neues Zeitalter. Mit seiner Kampagne "Bewegen" will der Verband den Leitgedanken "Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen" mit Leben füllen und auf sich und auf Themen, die den Frauen am Herzen liegen, aufmerksam machen. Mit diesem Angebot haben die verantwortlichen Frauen des Verbandes in den Zweigvereinen der Bezirke " Reutlingen, Rottenburg, Freudenstadt " Stuttgart, Rems-Murr, Ludwigsburg " Esslingen, Nürtingen,...

Details

Lust oder Last? Vom Umgang mit dem Geld...!

Freitag, den 08. Mai 2020 von 14 - 18 Uhr

Bischof-Leiprecht-Zentrum, Jahnstr. 30, 70597 Stuttgart

Der Katholische Deutsche Frauenbund ist ein gemeinnütziger Verein und verfolgt bestimmte Ziele, die in der Satzung festgeschrieben wurden. Was bedeutet Mitglied-chaft im KDFB? Wie kommt der Zweigverein zu Geld? Wofür gibt er es aus? Oder soll er das Geld sparen? Sie wurden als Kassiererin gewählt oder gehören in anderer Funktion zum Vorstandsteam des Zweigvereins. Fragen zu den Finanzen, wie die Verantwortlichen gegenüber der Mitgliederversammlung Rechenschaft abgeben und wer über die...

Details

Führungs- und Kommunikationstraining für Frauen in Verantwortung - Teamführung in turbulenten Zeiten

Dienstag, 14.07.2020 - Mittwoch, 15.07.2020

Christkönigshaus, Stuttgart-Hohenheim

Führungsarbeit ist vor allem Teamführung und Teamentwicklung. diese Einheit fokussiert sich auf das Kuratieren von Gruppen, eampflege, den Herausforderungen und Wahrnehmen von Bedürfnissen. Umsetzungsstrategien für die Praxis werden behandelt. Kursgebühr: 250,-- EUR zzgl. Verpflegung und evlt. Unterkunft 10 € Materialkosten

Details

Führungs- und Kommunikationstraining für Frauen in Verantwortung - Führungswerkstatt

Dienstag, 20.10.2020

Christkönigshaus, Stuttgart-Hohenheim

Die jährliche Führungswerkstatt mit aktuellen Theorie-Input und Praxiscoaching bietet vor allem branchenübergreifende Vernetzung mit Kolleginnen früherer Lehrgänge und Vertstetigen von Supervisions- und Peergruppen-Beratung. Kursgebühr: 130,-- EUR zzgl. Verpflegung , 10 € Materialkosten

Details

Fit im Vorstand

Fr. 20.10.2020 14:30 Uhr - Sa. 21.10.20120 17:00 Uhr

Johann-Baptist-Hirscherhaus, Karmeliterstrasse 9, 72108 Rottenburg

Sie sind Mitglied im Vorstandsteam Ihres Zweigvereins oder interessieren sich für eine Mitarbeit im Vorstand. Mit dieser Fortbildung unterstützen wir Sie bei der Erfüllung Ihrer Leitungsaufgaben sowie bei der Organisation Ihrer Angebote im Zweigverein. Sie lernen die Geschichte, Ziele, Aufgaben und Strukturen des Frauenbundes kennen. Sie schauen auf Ihre Veranstaltungen, werten sie aus und unterstützen sich gegenseitig bei der Planung neuer Angebote. Sie entwerfen ansprechende Texte, um für...

Details