KDFB

Persönlichkeit & Kompetenz

Persönlichkeit & Kompetenz - das ist das Motto für Veranstaltungen, die Frauen die Möglichkeit geben, sich für die Aufgaben im Verband und darüber hinaus fit zu machen und sich persönlich, ehrenamtlich und beruflich weiter zu entwickeln.

Neue Zugänge zur biblischen Maria

Beginn, Freitag, 16.10.2020 um 12:00 Uhr, Ende Samstag, 17.10.2020 um 16:00 Uhr

Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll

Gemeinsame Fortbildung 2020 für Geistliche Beirätinnen und Mitarbeiterinnen der Frauenkirchen des KDFB Rottenburg-Stuttgart -------------- Die Geistlichen Beirätinnen kommen bereits am Freitag zum Mittagessen zusammen und haben anschließend Zeit für den kollegialen Austausch über ihre Arbeit in den Zweigvereinen. Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen der Frauenkirchen treffen wir uns zum Abendessen in der Akademie. Den Abend begehen wir mit einem inspirierenden Austausch und einem gemütlichen...

Details

Kursreihe "Von Frauen für Frauen - Kompetent und erfolgreich Gruppen, Teams und Kurse leiten"

16. - 18.10. und 06. - 08.11.2020

Johann-Baptist-Hirscher-Haus, Karmeliterstr. 9, 72108 Rottenburg

Ziel des Kurses ist es, als Gruppenleiterin sowohl auf den Prozess als auch auf das Ergebnis einer Gruppe positiv Einfluss nehmen zu lernen und so für ein gutes Sachergebnis und für ein hohes Maß an Zufriedenheit in der Gruppe zu sorgen.

Details

Fit im Vorstand

Fr. 20.11.2020 14:30 Uhr - Sa. 21.11.2020 17:00 Uhr

Johann-Baptist-Hirscherhaus, Karmeliterstrasse 9, 72108 Rottenburg

Sie sind Mitglied im Vorstandsteam Ihres Zweigvereins oder interessieren sich für eine Mitarbeit im Vorstand. Mit dieser Fortbildung unterstützen wir Sie bei der Erfüllung Ihrer Leitungsaufgaben sowie bei der Organisation Ihrer Angebote im Zweigverein. Sie lernen die Geschichte, Ziele, Aufgaben und Strukturen des Frauenbundes kennen. Sie schauen auf Ihre Veranstaltungen, werten sie aus und unterstützen sich gegenseitig bei der Planung neuer Angebote. Sie entwerfen ansprechende Texte, um für...

Details

Begegnungstag in Bad Saulgau

Mittwoch, 27.01.2021, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kath. Gemeindehaus, Blauwstraße, 88348 Bad Saulgau

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Verantwortung übernehmen - Die Schöpfung bewahren" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Renate Spehn, Bad Saulgau/ Wilfertsweiler

Details

Begegnungstag auf der Liebfrauenhöhe, Ergenzingen

Donnerstag, 28.01.2021, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Liebfrauenhöhe Ergenzingen

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Verantwortung übernehmen - Die Schöpfung bewahren" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Klothilde Holocher und Sieglinde Amann, Rottenburg

Details

Begegnungstag in Ravensburg

Freitag, 26.02.2021, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Dreifaltigkeitsgemeindesaal, Weststadt, Ravensburg

Machen Sie sich selber eine Freude, gönnen Sie sich einen freien Tag! Kommen Sie, allein oder mit Bekannten, zum Begegnungstag in Ihrer Region! Das gemeinsame Thema am Vormittag "Verantwortung übernehmen - Die Schöpfung bewahren" knüpft ein Netz zwischen den 22 Begegnungstagen in der Diözese. Das Thema am Nachmittag ist regional verschieden. Leitung: Christina Längle, Horgenzell; Marlies Rothenhäusler, Taldorf

Details

Kursreihe "Von Frauen für Frauen - Kompetent und erfolgreich Gruppen, Teams und Kurse leiten"

19. - 21.03.2021

Christkönigshaus, Stuttgart-Hohenheim

Was ist mir wirklich wichtig? Wofür setze ich meine Energie ein? Wohin will ich mich entwi-ckeln? sind Fragen, mit denen wir uns an diesem Wochenende auseinandersetzen. Dabei ist der Blick in unsere Geschichte als Frau wichtiger Ausgangspunkt.

Details

Kursreihe "Von Frauen für Frauen - Kompetent und erfolgreich Gruppen, Teams und Kurse leiten"

16. - 18.04., 07. - 09.05. und 11. - 13.06.2021

Christkönigshaus, Stuttgart-Hohenheim

Sich selber in der Gruppe zu erfahren, die Gruppenphasen mit ihren Interventionsmöglichkeiten, sowie Rollen in Gruppen sind die Basisthemen des ersten Kursteils. Die Planung von Bildungs- angeboten ist der zweite theoretische und praktische Schwerpunkt. Dabei ist der didaktische Zusammenhang zwischen Zielen, Inhalten und Methoden besonders wichtig. - Der Basiskurs "Visionen und Ziele" wird als Grundlage empfohlen!

Details

Rückblick - Treffen der Leiterinnen der Begegnungstage

Donnerstag, 6.05.2021, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gemeindehaus St. Michael zu den Wengen, Ulm

Details

Frauenfest 2021

Samstag, 26.06.2021 09:30 - 17:00 Uhr

Bildungshaus Untermarchtal, Margarita-Linder-Str. 8, 89617 Untermarchtal

Das Frauenfest in Untermarchtal ist gute Tradition! Frauen aus der ganzen Diözese kommen hier zusammen, lernen sich kennen, feiern zusammen, tauschen sich aus und lernen voneinander. Sie erleben den Katholischen Deutschen Frauenbund als großen Frauenverband, der aus der Verbindung von Spiritualität und Politik lebt und wirkt. Sie haben die Gelegenheit, ein breites Spektrum an Themen aus Kirche, Gesellschaft und Persönlichkeitsbildung zu erleben und sich nach den je eigenen Interessen mit...

Details

Kursreihe "Von Frauen für Frauen - Kompetent und erfolgreich Gruppen, Teams und Kurse leiten"

02. - 04.07.2021

Christkönigshaus, Stuttgart-Hohenheim

Hier wird ein jährlich wechselndes Thema für Frauen in der Bildungsarbeit angeboten, das die praktische Arbeit unterstützen und bereichern soll. Die genaue Ausschreibung steht derzeit noch nicht fest.

Details

Kursreihe "Von Frauen für Frauen - Kompetent und erfolgreich Gruppen, Teams und Kurse leiten"

08. - 10.10. und 05. - 07.11.2021

Christkönigshaus, Stuttgart-Hohenheim

Ziel des Kurses ist es, als Gruppenleiterin sowohl auf den Prozess als auch auf das Ergebnis einer Gruppe positiv Einfluss nehmen zu lernen und so für ein gutes Sachergebnis und für ein hohes Maß an Zufriedenheit in der Gruppe zu sorgen.

Details