KDFB

Bäuerinnen und Bauern in der seelischen Krise

Immer mehr Bäuerinnen und Bauern sind frustriert und möchten die Landwirtschaft an den Nagel hängen. Sie fühlen sich seelisch belastet und möglicherweise sogar krank. Warum? Das Leben auf dem Hof war noch nie einfach, eine große Arbeitsbelastung, mehrere Generationen unter einem Dach und ein geringes Einkommen machen das Leben schwer. Dazu kommt die fehlende gesell-schaftliche Wertschätzung. Wir laden Sie ein, sich in diesem Vortrag über Ursachen, Anzeichen und Hilfen seelischer Beschwerden zu informieren.

Ort:                  Online-Angebot

Referentin:     Heidi Perzl , Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

Termin:            Dienstag, 31. Januar 2023, 19.30 Uhr bis 21 Uhr

Veranstalter:   Landfrauenvereinigung des KDFB e.V.

zur Veranstaltung und Anmeldung