KDFB

Klimafreundliche Ernährung

Was hat mein Essen mit dem Klima zu tun? Wer etwas zum Klimaschutz beitragen möchte, kann das durch bewusste Ernährung tun. Unser Lebensmittelkonsum hat große Auswirkungen auf die Umwelt: Die Produktion, der Transport und der Verzehr unseres Essens führen zu Treibhausgas-emissionen, wie CO². Sie erfahren, welchen Beitrag die privaten Haushalte leisten und wie jeder Einzelne von uns dazu beitragen kann, diese zu reduzieren. Sie erhalten zahlreiche Tipps zum klimafreundlichen Essen zuhause.

Ort: Online-Seminar

Termin: Mittwoch, 16. Juni 2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Referentin: Diplom-Ökotrophologin Uta Toellner, Ernährungsreferentin

Veranstalter: Landfrauenvereinigung des KDFB e.V.

Kosten: keine

Anmeldung: Landfrauenvereinigung des KDFB e.V., Jahnstr. 30, 70597 Stuttgart; E-Mail: landfrauenvereinigung@blh.drs.de

 

Weitere Informationen:

Flyer Klimafreundliche Ernährung

stuttgart_965_klimafreundliche_ernaehrung22.pdf