KDFB

Veranstaltungen

Frauenfriedenswallfahrt mit Feier „120 Jahre KDFB“

/ Wallfahrt

Am 01.07.2023 findet die bundesweite Frauenfriedenswallfahrt nach Frankfurt am Main statt (geplanter Zeitraum: 11.00 bis 16.30 Uhr). Unter der Überschrift „Macht.Frauen.Stark. – für den Frieden“ wird die Bedeutung von Frauen in Friedensprozessen thematisch im Mittelpunkt stehen.

Elke Büdenbinder, Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, hat ihre Teilnahme als Rednerin zugesagt.

 

Das Programm und weitere Informationen finden Sie unter

www.frauenbund.de/aktion/frauenfriedenswallfahrt/

 

Die Frauenfriedenskirche, die auf Initiative der KDFB-Präsidentin Hedwig Dransfeld errichtet wurde, erstrahlt nach ihrer auch vom KDFB unterstützten Restaurierung in neuem Glanz. Mit vielen Frauen wollen wir um Frieden beten und unseren Glauben mit politischem Engagement verknüpfen. Als Verband erinnern wir uns dabei auch an 120 Jahre KDFB und feiern gemeinsam.

 

 

 

Die Frauenfriedenswallfahrt hat im Frauenbund eine lange Tradition. Sie führt seit 1929 zur Frauenfriedenskirche nach Frankfurt-Bockenheim. Ihre Gründung geht auf Hedwig Dransfeld

zurück (1912 – 1925 Präsidentin des KDFB). Bis heute ist die Frauenfriedenskirche Symbol des Friedenswillens katholischer Frauen. Nun erstrahlt sie nach ihrer auch vom KDFB unterstützten Restaurierung in neuem Glanz. Mit vielen Frauenbundfrauen aus allen Diözesen Deutschlands wollen wir bei der diesjährigen Frauenfriedenswallfahrt für den Frieden in der Welt beten und zugleich unsere starke Frauenbund-Gemeinschaft erleben, die 2023 ihr 120-jähriges Bundesjubiläum feiert.

Ort:
Frauenfriedenskirche, Zeppelinallee 101, 60487 Frankfurt am Main-Bockenheim
Termin:
Sa 01.07.2023
Veranstalter:
Bundesverband KDFB