KDFB

Landfrauenvereinigung

Die Landfrauenvereinigung ist eine Einrichtung im Katholischen Deutschen Frauenbund.

Sie vertritt die Interessen von Frauen im ländlichen Raum gegenüber staatlichen Stellen, in der Öffentlichkeit und im kirchlichen Raum und fördert die Aus- und Weiterbildung von Frauen in den verschiedenen Bereichen des ländlichen Raums. Die Landfrauen-vereinigung veranstaltet Tagungen, Bildungsseminare, praktische Kurse und Beratungen, Lehrfahrten, Besichtigungen, Begegnungen von Menschen in Stadt und Land, um das gegenseitige Verständnis zu vertiefen. Schauen Sie sich hier unsere Medienpräsentation zum 100jährigen Juiläum an.

Weitere Informationen: Flyer LV 2020

 

14.10.2021

Wir gratulieren dem neuen Vorstand der Landfrauenvereinigung!

Die Landfrauenvereinigung des KDFB e.V. hat auf ihrer Delegiertenversammlung am Freitag, 24.09. 2021, in Ulm einen neuen Vorstand gewählt.

Frau Barbara Kräutle aus dem ZV Kirchbierlingen ist als Diözesanvorstands-vorsitzende wiedergewählt worden. Zur stellvertretenden Vorsitzenden sind Frau Gerlinde Frey aus dem ZV Tettnang und Frau Renate Geißler aus dem ZV Tannheim gewählt worden.

Als Beisitzerin ist Frau Waltraud Schick aus dem ZV Laupheim-Baustetten wiedergewählt worden. Neu als Beisitzerinnen im Vorstand sind Frau Monika Ritscher aus dem ZV Bad Wurzach-Unterschwarzach, Frau Blanka Waibel aus dem ZV Eberhardzell-Oberessendorf, Frau Christa Wolfmaier aus dem ZV Laupheim-Baustetten, Frau Walburga Ziesel aus Berkheim-Bonlanden.

 

09.12.2019

Kirche anders. Frauenkirche im ländlichen Raum

Viele Frauen sind auf der Suche nach einer ganzheitlichen Liturgie, die ihnen einen Raum eröffnet, Gott zu begegnen. In unseren Fra-uengottesdiensten in verschiedenen Regionen der Diözese wollen wir die Sehnsucht aufgreifen. Die Gottesdienste sind geprägt von einer freien Form, meditativen Elementen, schöner Musik und Impulsen zu einem bestimmten Thema. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Begegnung und Gespräch.

Mehr zur Frauenkirche finden Sie hier

Hier finden Sie alle Termine unserer Gottesdienste.

Unsere Gottesdienste:

  • Dienstag, 19. Oktober 2021, 19:00 Uhr - "Rechtzeitig auftanken", St. Moriz, Rottenburg

  • Freitag, 22. Oktober 2021, 19:00 Uhr - "Madeleine Delbrel: Das Leben leben wie einen Tanz", Bruder-Klaus-Kirche, Jebenhausen

  • Freitag, 19. November 2021, 19:00 Uhr - "Starke Frauen", St. Kilian, Markelsheim

  • Freitag, 19. November 2021, 19:00 Uhr - "Starke Frauen begegnen sich", St. Maria, Meckenbeuren
  • Freitag, 4. Februar 2022, 19:00 Uhr - "Unabhängig und frei - Die Prophetin Hanna", St. Maria, Meckenbeuren

  • Freitag, 4. Februar 2022, 19:00 Uhr - "LichtBlicke", Kirche St. Josef, Göppingen

  • Freitag, 25. März 2022, 19:00 Uhr - "Tut mir leid – dafür bin ich nicht zuständig", Klosterkirche Untermarchtal

  • Freitag, 27. Mai 2022, 19:00 Uhr - „Eine starke Frau geht nicht baden“, Parkbad in Laupheim, bei schlechter Witterung Marienkirche Laupheim

  • Freitag, 24. Juni 2022, 19:00 Uhr - „Mutig schwere Entscheidungen treffen“, Kirche Zur Heiligsten Dreifaltigkeit, Biberach

  • Freitag, 15. Juli 2022, 19:00 Uhr - „Das Spiel mit dem "NEIN" - Pua und Schifra“, St. Gallus, Tettnang

  • Freitag, 14. Oktober 2022, 19:00 Uhr - „Ich will deinen Namen großmachen“, St. Michael, Ehingen, Am Wenzelstein

  • Freitag, 21. Oktober 2022, 19:00 Uhr - „Ich lasse mich nicht abspeisen - Eine namenlose kananäische Frau", St. Nikolaus, Friedrichshafen

11.02.2021

Zusammen wachsen lassen - Kartoffelaktion 2021

Foto: Uli Thome

Die Kartoffelaktion 2021 möchte dazu beitragen, die Schöpfung in ihrer Vielfalt und Schönheit zu bewahren. Es werden dafür Kartoffelsets mit fünf Kartoffeln von seltenen Sorten an Einzelpersonen, Kinder- und Jugendgruppen, Kirchengemeinden etc. verschenkt. 

Die Aktion wird das ganze Jahr mit Informationen zum Kartoffelanbau, einem Schöpfungsimpuls und Extra-Materialien für Kinder begleitet.
 
Die Kartoffelsets können so lange vergeben werden wie der Vorrat reicht.

Anmelden kann man sich vom 18. Februar bis zum 12. März auf der Website https://kartoffelaktion.de/

Neben den (Erz-)Bistümern Köln, Freiburg und Rottenburg-Stuttgart beteiligen sich auch das Bistum Speyer, die Evangelische Landeskirche Baden sowie die Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) an der diesjährigen Kartoffelaktion.

 

Landfrauenvereinigung
des KDFB e.V.

Bischof-Leiprecht-Zentrum
Jahnstr. 30
70597 Stuttgart

Telefon: 0711/ 9791 4740
Telefax: 0711/ 9791 4729

landfrauenvereinigung@blh.drs.de 

www.kdfb-drs.de

 

Bärbel Kräutle

Diözesanvorsitzende der Landfrauenvereinigung des KDFB e.V. Rottenburg-Stuttgart

Bundesvorsitzende der Landfrauenvereinigung des KDFB e.V.

Jubiläum

Flyer LV

"Land begeistert Frauen"

Land begeistert Frauen