KDFB

Veranstaltungen

Kirche anders. Frauenkirche im ländlichen Raum

Rollentausch
"Eine tatkräftige Frau - Katharina von Bora" / Gottesdienst

Der Kath. Frauenbund Tettnang, Meckenbeuren und Friedrichshafen lädt am kommenden Freitag, 12. Juli, 19 Uhr, wieder zu einem besonderen Gottesdienst ins Gemeindezentrum St. Gallus, Tettnang ein.

Im Mittelpunkt steht dieses Mal Katharina von Bora, die Ehefrau Martin Luthers. Sie war eine tatkräftige Frau, die in ihrem Leben mutige Entscheidungen getroffen hat. Sie vollzog schon in jungen Jahren einen radikalen Rollenwechsel. Sie verließ das Leben als Nonne im Kloster, schloss sich begeistert den Ideen der Reformation an und heiratete dann Martin Luther. Sie organisierte seinen großen Haushalt und war ihrem Mann auch in theologischer Sicht eine ebenbürtige Partnerin. Ihre spannende Lebensgeschichte, ihr beständiges Ringen um den richtigen Glauben, und welche Impulse wir von ihr für unseren Glauben heute bekommen können, das wird im Gottesdienst zur Sprache kommen.

Die Frauenkirche will eine Alternative zu den "normalen" Gemeindegottesdiensten anbieten. Sie wird von Frauen erarbeitet und gestaltet. Spirituelle Elemente, besondere Musik, meditative Stille, gemeinsames Singen und Beten, eine kreative Auslegung des Evangeliums, aber auch Gesprächsphasen wechseln sich ab.

Das Vorbereitungsteam lädt herzlich alle Interessierten dazu ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es die Gelegenheit miteinander bei einem kleinen Imbiss ins Gespräch zu kommen.

Ort:
Kirche St. Gallus, 88069 Tettnang
Termin:
Freitag, 12. Juli 2024, um 19:00 Uhr
Veranstalter:
Landfrauenvereinigung des KDFB e.V.